Systemische Aufstellungen / Familienaufstellungen


Bring Licht in die Ursachen Deiner ungewollten Muster!

 

Schon von klein auf werden wir durch verschiedene Systeme und Gruppen geprägt. Die stärkste Prägung erfahren wir dabei durch unsere Familie. Was wir dort als Kind erlebt haben, beeinflusst uns ein Leben lang und hat einen starken Einfluss auf unser Denken, Handeln und Fühlen. Ohne uns dessen bewusst zu sein, übernehmen wir die Bewertungen und Muster unserer Familie, oft über Generationen hinweg. Aus Loyalität und Liebe zu den Mitgliedern unserer Familie können seelische Verstrickungen und Abhängigkeiten entstehen, die sowohl unser privates, als auch unser beruflichen Leben beeinflussen.

Familienaufstellung Frankfurt Darmstadt

So kann es sein, dass wir immer wieder an den "falschen" Partner geraten, sich der berufliche Erfolg nicht so einstellt, wie wir es uns wünschen oder es in unserer eigenen Familie immer wieder Streit und Spannungen gibt. Vielleicht sind wir aber auch einfach unzufrieden mit unserem Leben, machen immer wieder die gleichen Fehler und können unserer Potenzial nicht entfalten.

 

Familienaufstellungen zeigen die Hintergründe, das Zusammenwirken und die versteckten Ursachen für vermeintlich unerklärliche Schwierigkeiten und Belastungen und lösen diese Verstrickungen. Das bringt sowohl mehr Klarheit und Lebensenergie, als auch einen anderen Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen.

 

In der Familienaufstellung kannst Du, in einem geschützten Raum, Deine innere Wirklichkeit, Deine Glaubensmuster und Verhaltensweisen oder Probleme mit bestimmten Personen mit Repräsentanten nachstellen, sichtbar machen und auf achtsame Weise lösen.

 

Familienaufstellungen / Systemische Aufstellungen sind geeignet zur:

  • Klärung und Lösung von Konflikten in Familie und Beziehungen
  • Veränderung hinderlicher Glaubenssätze und Verhaltensmuster
  • Befreiung von Belastungen, Stress und Blockaden
  • Hilfe bei Entscheidungen und Neuorientierung auf privater und beruflicher Ebene
  • Abschied und Neubeginn
  • Unterstützung bei Erkrankungen

Es gibt zwei Möglichkeiten an den Aufstellungsseminaren teilzunehmen:

 

Aufstellender

Wenn Du ein eigenes Anliegen hast, das Du einer Klärung zuführen willst, so tust Du dies in Deiner Aufstellung. Als Aufstellender wählst Du Teilnehmer aus der Gruppe aus, die die Personen darstellen, die mit Deinem Anliegen in Verbindung stehen. Diese Stellvertreter repräsentieren dann das entsprechende System. Unter achtsamer Anleitung des Aufstellungsleiters wird dieses System in der Folge nun so verändert, dass es eine gute Lösung für das Anliegen darstellt.

 

Stellvertreter

Wenn Du Dich als Stellvertreter anmeldest, stellst Du Dich den Aufstellenden als Repräsentant zur Verfügung. Bei jeder Aufstellung profitierst Du dabei auch sehr intensiv für Deine eigenen Prozesse.


Hier findest Du die aktuellen Termine + weiteren Infos: