Kundenstimmen


Axel, zu deinem  Seminar „Finde Frieden in dir“ bin ich deshalb gekommen, weil ich meinen inneren Kritiker nicht selbst ausschalten konnte. Ich war ständig in Gedanken und habe schon einige Bücher gelesen und Selbstversuche gestartet.
Nach dem Seminar, weiß ich jetzt endlich, wie ich zur Ruhe kommen kann, wo meine Gefühle herkommen und setze die wundervollen Methoden, die du uns an die Hand gegeben hast, täglich um. Langsam kehrt Ruhe ein.
Ich danke dir, lieber Axel, für das tolle Seminar!

Karin S., Idstein


Deine Familienaufstellungen sind immer sehr bereichernd und total angenehm geführt und geleitet von dir - als Aufstellende und als Stellvertreter.

Tina H., Merenberg


Die Familienaufstellungen und Einzel-Coachings sind sehr wertschätzend und kraftvoll! Für mich der beste Coach. Ich kann ihn aus ganzem Herzen empfehlen.

Carina L., Wiesbaden


Ich war bei Axel auf dem Seminar "Finde den Frieden in Dir" und mir ist so vieles klar geworden und wie Schuppen von den Augen gefallen. Mein Leben hat sich seit dort verändert - zum Positiven.
Ich würde nie wieder in mein altes Leben zurück wollen. Allerdings ist es noch ein ganz langer Weg den ich vor mir habe. Aber es macht so einen Spaß und ist total interessant was tagtäglich passiert.
Ich kann es nur empfehlen diesen Weg zu gehen. Es gibt auch immer wieder Momente in denen man verzweifelt und in alte Muster zurückfällt. Aber die Phasen sind kürzer und es wird einem bewusst im Gegensatz zu früher.


Heike W., Hofstetten


Ich habe an diesem Sonntag als Stellvertreterin am Halbtagesseminar Familienaufstellung teilgenommen. Es war sehr intensiv, natürlich auch ein bisschen anstrengend, aber wieder mal sehr bereichernd und erkenntnisreich. Die "Aufsteller", die (weil Axel das wirklich sehr, sehr gut macht) "Wiederholungs-Täter" waren, haben nach meiner Einschätzung wirklich sehr von ihren Aufstellungen profitiert.
Ich freue mich jetzt schon, sie bei einer von Axels nächsten Aufstellungen wieder zu sehen und zu hören, wie die Aufstellung ihr Leben verändert/bereichert hat!!! 

Karin K, Erzhausen


Axel hat mir durch seine ruhige, seriöse und kompetente Art sehr schnell die anfängliche Nervosität und Skepsis genommen. Jede Übung wurde von ihm sehr genau erklärt - nicht nur, wie man sie durchführt; er legte daneben hohen Wert darauf, dass wir Kursteilnehmer auch verstehen, wozu und weshalb wir wann welche Übung am besten nutzen können.

 

Neben den eigentlichen Übungen in Form von speziell konzipierten Meditationstechniken zeigt Axel in seinem Kurs auch diverse Möglichkeiten der Verarbeitung der hierdurch bewusst gewordenen Emotionen auf. Dabei schafft er es mit Geduld und Sensibilität, jeden Anflug eventuell aufkeimender Scheu sofort zu nehmen. Schließlich geht es ja nicht zuletzt um Akzeptanz - vor Allem die seiner selbst.  

 

Der Kurs hat mich ruhiger, entspannter und gelassener gemacht. Im Großen und Ganzen habe ich dadurch an Lebensqualität gewonnen. Ärger und Stress - natürlich gibt es das immer noch - nun nehme ich dies (und vieles mehr) aber bewusst wahr und kann bewusst etwas dagegen unternehmen.

 

Fazit: Jeder Mensch, der sich nach einem ausgeglicheneren Dasein sehnt, sollte sich von Axel das Prinzip und die Techniken seines Kurses zeigen lassen. Wendet man die von ihm gelehrten Methoden an, wird man schon nach kurzer Zeit eine Veränderung zum Positiven an sich feststellen können.

 L. W., Büttelborn


Zuallererst: Der Kurs mit Axel hat mir viel Spaß gemacht. Ich habe mich auf jeden neuen Termin gefreut. Das gemeinsame Praktizieren der Übungen war sehr intensiv - eine tiefgehende Auseinandersetzung mit sich selbst.
Es war in tolles Erlebnis, mit Dingen abschließen zu können, die einen - meistens unterbewusst - permanent belastet hatten und einfach gestärkt sowohl im Jetzt zu sein als auch in die Zukunft zu blicken. Dabei geht es nicht darum, so OM-mäßig alles toll zu finden, sondern vor allem darum, eine Akzeptanz für das bisher Erlebte zu finden.

Man erfährt, dass man die Gefühle aus der Vergangenheit gut aushalten kann und wird sich bewusst, dass man auch etwas Gutes daraus ziehen kann. Der Kurs hilft einem dabei, lebensfähiger zu sein und entschlossen in die Zukunft zu gehen. Ich würde es einmal so formulieren :"Ich stehe mir jetzt nicht mehr selber im Weg, sondern gehe mir insofern aus dem Weg, als dass ich mir diesen Weg nun frei mache!".

Ich habe gelernt, eher befreundet mit mir zu sein, auf mich selbst so zu hören und mehr Verständnis für mich zu zeigen - ich glaube das ist etwas, was vielen Menschen gut tun würde. Ich kann die Kurse mit Axel daher nur empfehlen und würde jederzeit wieder teilnehmen.

 K. T., Erzhausen


Ich hatte mich früher schon für Achtsamkeit und Übungen zur inneren Ruhe interessiert: Ich habe mir Bücher und sogar CD's gekauft, mich abends oder auch am Morgen hingesetzt und versucht mir das Thema im Alleingang an zu lernen. Aber: Wer motiviert sich schon alleine dazu, etwas Neues und vollkommen Ungewohntes zu tun?

Dann kam das Angebot am Kurs teilzunehmen. Mein Fazit: Der Kurs bietet wunderbare Impulse. Er animiert zur Ruhe, regt aber auch zum Nachdenken an. Axel Kranz führt mit einem klaren Konzept in die Theorie ein und klärt auf über Fragen, die sich viele sicherlich schon mal selbst gestellt haben: Wieso gerate ich immer wieder mit der gleichen Person aneinander? Und wichtiger noch: Wieso lässt mich ein Streit mit ihr auch Tage später noch schlecht schlafen? Wieso lache ich nicht einfach mal über einen ihrer Witze? Oder freue mich einfach mal mit ihr? Was hält mich ab, den Moment zu genießen? Liegt es wirklich an meinem Gegenüber? Oder liegt es am Ende doch an mir? Auch weitere Fragen werden gerne und direkt beantwortet.
Die Übungen wirken im ersten Moment immer noch ungewohnt, sind aber einfach und führen schon nach kurzer Zeit zum Abschalten von Stress. Das Gelernte geht dadurch in Fleisch und Blut über.

Ob mir jedes Detail in Erinnerung bleiben wird? Ob es in Zukunft immer noch Situationen geben wird, denen ich mich nicht gewachsen fühle? Ob der Kurs mich verändert hat? Das kann ich nicht mit Sicherheit beantworten. Aber das Wichtigste, das ich im Kurs gelernt habe, ist: Es liegt in meiner(!) Hand.

 A. L., Erzhausen


Coaching, Seminar, Persönlichkeitsentwicklung, Meditation, Psychotherapie, Heilpraktiker, Fortbildung, Familienaufstellung, Erzhausen, Langen, Darmstadt, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Hilfe, Weiterentwicklung, Probleme, Stress, Burn-Out, Hilfestellung, Angst, Phobie, psychosomatisch, Weiterbildung, systemische Aufstellung